Grazia: Gerstbrein übernimmt Beauty-Ressort

Publishing Gefühlt gibt es kaum eine Position, auf der es so eine hohe Job-Fluktuation gibt, wie auf dem Posten von Beauty- und Mode-Redakteuren in Deutschlands People- und Fashion-Magazinen. Da wird immer fleißig hin und her gewechselt. Von der Bauer Media Group geht Judith Gerstbrein nun als Ressortleiterin Beauty zu Grazia. Sie folgt auf Miriam Wiederer, die bei der Brigitte die Beauty-Themen übernimmt.

Werbeanzeige

Gerstbrein arbeitete drei Jahre als Ressortleiterin Bild und Mode bei Shape, danach über sechs Jahre als Bildredakteurin für die Jolie. Seit Ende 2009 übernahm sie dann die Ressortleitung der Redaktion Mode & Beauty bei der Bauer Media Group. Zuletzt leitete Gerstbrein dort die Zentralredaktion Mode & Beauty.

„Wir freuen uns sehr, Judith Gerstbrein als Teil des Grazia-Teams begrüßen zu dürfen und wünschen ihr viel Erfolg und Spaß“, sagt Grazia-Chefredakteurin Claudia ten Hoevel.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige