Gerhard Richter gestaltet Künstlerausgabe der Welt

Publishing Der Bildhauer, Fotograf und Maler Gerhard Richter gestaltet die Ausgabe der Welt am 5. Oktober. Dann erscheint die sogenannte Künstlerausgabe der Tageszeitung. Jan-Eric Peters, Chefredakteur der Welt-Gruppe sagt dazu: "Wir freuen uns, dass in diesem Jahr mit Gerhard Richter wieder einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler der Welt unsere Zeitung zum Kunstobjekt macht."

Werbeanzeige

Richter wurde 1932 in Dresden geboren, mittlerweile lebt und arbeitet er in Köln. Seine Werke finden international Beachtung. Unter anderen verwirklichte er auch ein Fenster für den Kölner Dom.

Die Welt präsentiert bereits im dritten Jahr eine Künstlerausgabe. Zuvor beauftragte die Zeitung Georg Baselitz und Ellsworth Kelly. Jan-Eric Peters sieht darin einen Erfolg: "Aus unserem außergewöhnlichen Experiment ist eine viel beachtete Tradition geworden."

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige