FTD relauncht mobilen Web-Auftritt

Publishing Die Financial Times Deutschland hat ihren mobilen Auftritt durch eine überarbeitete Web-Applikation aufgefrischt. Mit neuen Elementen wie multimedialen Inhalten und Finanzdaten will die FTD ihr Nachrichtenangebot "to go" attraktiver gestalten.

Werbeanzeige

Unter m.ftd.de wird das Browser-Programm künftig wie eine Website gestartet. Usern soll dadurch eine intuitive und schnelle Navigation ermöglicht werden. Der Web-Auftritt der FTD wird zudem mit Bildstrecken, Liveticker, und Videos erweitert. Ein auf spezielle Nutzerbedürfnisse zugeschnittener Service wie Eilmeldungen zu empfangen oder die Abfrage aktueller Börsenstände ist nun ebenfalls möglich.
"Mit dem Relaunch hat sich die Usability der mobilen Website der FTD deutlich verbessert", sagt Felix Maßheimer, Produktmanager Mobil Electronic Media der G+J Wirtschaftsmedien. "Unabhängig vom jeweiligen Endgerät können sich die Nutzer jetzt noch bequemer zu jeder Zeit und an jedem Ort über die aktuellen Themen aus Wirtschaft, Politik und Finanzen informieren."

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige