AP startet 24/7-Live-Video-Nachrichten-Service

Publishing Bewegtbilder werden für News-Websites immer wichtiger, darum geht die Agentur Associated Press mit einem 24/7-Videoangebot online. Betreiber von News-Sites sollen Zugriff auf Live-Nachrichten in Sendequalität bekommen.

Werbeanzeige

AP hat sein Video Hub, auf dem auch die Live-Nachrichten laufen, gemeinsam mit Zeitungsverlagen aufgebaut. Einer der ersten Kunden für das neue Angebot ist der Daily Telegraph in Großbritannien. In Deutschland sollen verschiedene Zeitungen, darunter die Bild, an dem Angebot interessiert sein. Kunden haben laut AP die Option, Liveübertragungen von Events zu buchen. Neben dem Live-Angebot gibt es im Video Hub Weltnachrichten, Unterhaltungs- und Lifestylethemen sowie Sportnachrichten.

"Video-Nachrichtenmaterial ist nicht länger ausschließlich TV-Sendern vorbehalten", sagt Daisy Veerasingham, Senior Vice President of Business Development and Partner Relations bei AP. Das AP Video Hub richte sich mit einem "passenden Angebot an den rasant wachsenden Markt für Online-Video". AP prognostiziere, dass bis 2015 das Volumen des Online-Video-Marktes jährlich um etwa 16 Prozent wachsen werde.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige