T-Online präsentiert Gesundheitsportal mydoc.de

Publishing In Zusammenarbeit mit NetDoktor.de hat t-online.de heute mydoc.de veröffentlicht. Das neue Online-Angebot soll sich vor allem an gesundheitsbewusste Leser richten. Durch die Anbindung an das reichweitenstarke Portalnetzwerkt t-online.de ist der euen Seite ein hoher Publikumszustrom gewiss. Die Streuverluste seien gering, heißt es seitens der Telekom.

Werbeanzeige

"Mit dem medizinischen Know-how von NetDoktor.de und den attraktiven Zielgruppen von t-online.de wollen wir mydoc.de zu einem erfolgreichen Gesundheitsportal ausbauen", sagt Ralf Baumann, der bei der Deutschen Telekom für die Portale zuständig ist. Auch NetDoktor.de-Geschäftsführer Olivier Blanchard lobt das Gemeinschaftsprojekt. Die Seite sei "medizinisch fundiert, hochaktuell und für alle leicht verständlich".
Zum Start bietet das Portal den Lesern die Rubriken Fitness, Schlaf, Rücken, Ernährung, Psyche, Schönheit. Sex & Lust, Lexikon sowie News. Die Seite ist überwiegend in weiß gehalten, mit blauer Navigation und orangefarbenen Hervorhebungen.

Screenshot: So sieht das neue Portal aus

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige