stern.de startet Smart-TV-Angebot

Publishing Web-TV fürs Wohnzimmer: stern.de hat sein Angebot für Smart-TVs vorgestellt. Eine kostenlose Smart TV-App soll die besten Beiträge aus dem "Video-Center" von stern.de auf Fernsehgeräte mit Internetzugang schicken. Das Angebot ist ab sofort verfügbar ist auf den App-Portalen von Loewe, Sharp, Peaq und Vestel. Weitere Versionen für die Smart-TVs von Philips, LG und Samsung sollen bis zum Herbst folgen.

Werbeanzeige

Neben News-Clips will man auf den Smart-TVs auch mit Eigenproduktionen punkten, darunter die stern.de-Weinschule. Die Videos kommen je nach Bandbreite hochauflösend oder in Standard-Auflösung aufs Gerät. Auf diese Weise sollen Nutzer das reguläre TV-Angebot um "Breaking News und Meinungsstücke" erweitern können.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige