Die Serienstarts der TV-Woche

Fernsehen Der Sommer ist vorbei. Das sagen nicht die Meteorologen, sondern die TV-Planer der großen deutschen Sender. Und so beenden sie die Sommerpause und schicken in den kommenden Tagen eine Menge TV-Serien mit neuen Folgen über den Äther, darunter zum Beispiel "Switch Reloaded", "CSI: Miami", "Desperate Housewives" und "Wer wird Millionär?". Auch ganz neue Formate feiern Premiere, wie die Comedyserie "Suburgatory" auf ProSieben. MEEDIA gibt einen Überblick über die bevorstehenden Serienstarts.

Werbeanzeige

Am Sonntag beendete bereits der "Tatort" die Sommerpause. Gleichzeitig zum ARD-Krimi schickte Sat.1 das "Navy CIS"-Team wieder in den Einsatz. Beide konnten mit zufrieden stellenden Quoten aufwarten. Das wird auch das Mindestziel der Sender bei den sonstigen TV-Starts der Woche sein. Vor allem ProSieben startet eine Großoffensive an neuen Folgen.
Am heutigen Montag starten hintereinander ab 20.15 Uhr die neuen Staffeln der "Simpsons", "Eureka" und der TV-Satire "Switch reloaded". Im Anschluss ist auch Stefan Raab mit "TV Total" aus der Sommerpause zurück. Auch der Dienstag steht bei ProSieben unter dem Motto "alles neu". Die aktuelle Staffel "Two and a Half Men" wird fortgesetzt, im Anschluss beginnt die neue Comedy-Serie "2 Broke Girls" aus den USA, gefolgt von neuen Folgen der Kultserie "The Big Bang Theory". Aber auch Konkurrent RTL bringt einen Quotengarant ins Rennen: Zur Primetime startet die zehnte und letzte Staffel von "CSI Miami".
Die letzten Folgen der Serie gibt es auch im Fall von "Desperate Housewives" zu sehen – ab diesem Mittwoch in Doppelfolgen bei ProSieben, gefolgt vom zweiten Serienstart der Münchner: In "Suburgatory" verschlägt es die junge Tessa ungewollt aus der Großstadt in den Vorort.
Am Freitag feiern dann auch zwei deutsche Produktionen ihr Comeback: Auf RTL lädt Günther Jauch mit "Wer wird Millionär?" wieder zum raten ein und im ZDF nimmt am späten Abend Oliver Welke mit der "Heute Show" die Woche satirisch auseinander.
Nach der Offensive von ProSieben kontert in der kommenden Woche vor allem Konkurrent RTL mit neuen Folgen der eigenen Serien. Mehr dazu nächsten Montag auf MEEDIA. Nachfolgend noch einmal die Übersicht der wichtigsten Serienstarts der aktuellen Kalenderwoche:
Montag, 27.08.12
– Simpsons (23. Staffel), 20.15 Uhr
– Eureka (5. und letzte Staffel), 21.15 Uhr
– Switch Reloaded (6. Staffel) 22.15 Uhr
– TV Total 23.05 Uhr, alle: ProSieben
Dienstag, 28.08.12
– Two and a Half Men (zweite Hälfte der 9. Staffel), 20.15 Uhr, ProSieben
– CSI Miami (10. und letzte Staffel), 20.15 Uhr, RTL
– 2 Broke Girls (neu), 21.15 Uhr, ProSieben
– The Big Bang Theory (zweite Hälfte der 5. Staffel), 21:45 Uhr, ProSieben
Mittwoch, 29.08.12
– Desperate Housewives, (letzten 10 Folgen der 8. und letzten Staffel), 20.15 Uhr
– Suburgatory (neu), 22:15 Uhr, beide ProSieben
Donnerstag, 30.08.12
– Criminal Minds, (7. Staffel), 20:15 Uhr, Sat.1
Freitag, 31.08.12
– Wer wird Millionär?, 20:15 Uhr, RTL
– Heute Show, 23:00 Uhr, ZDF

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige