Sky zur neuen Bundesliga-Saison mit Lippenleserin

Fernsehen Der Pay-TV-Kanal Sky hat die Lippenleserin Julia Probst für die heute startende Bundesliga-Saison verpflichtet. Die 30-jährige Gehörlose soll in ausgewählten Szenen ablesen, was die Spieler auf dem Platz gesagt haben. Bei Länderspielen machte sich Probst bereits einen Namen als Lippenleserin.

Werbeanzeige

Dabei nutzte sie vor allem Twitter als Kommunikationskanal. Ihrem Account @einAugenschmaus folgen mittlerweile über 22.000 Nutzer. Vor allem während der Europameisterschaft und zuvor bereits bei der Weltmeisterschaft twitterte sie live während es Spiels ihren Ableseservice.
In der Bundesliga-Saison soll das nun anders sein. Sie werde nicht live dabei sein, sondern in Ruhe ausgewählte Szenen betrachten, wie die Welt berichtet und Probst auch gegenüber MEEDIA bestätigt. Ihre Dienste werden dann in die allgemeine Berichterstattung bei Sky einfließen.
Mit ihrem Ableseservice wurde die von Geburt an Gehörlose in der deutschen Internetszene zu einer kleinen Berühmtheit. Die erlangte Aufmerksamkeit nutzt sie vor allem, um die Belange gehörloser Menschen auf die Agenda von Politik und Medien zu setzten.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige