„Grip“: Burda bringt RTL2-Automagazin an den Kiosk

Publishing Im Rahmen des Wachstumsprogramms "Agenda 2016" bringt Burda eine Ausgabe des RTL2-Automagazins "Grip" an den Kiosk. Die gleichnamige Zeitschrift richtet sich an autobegeisterte Männer und soll im November erscheinen.

Werbeanzeige

Die redaktionelle Entwicklung der Test-Ausgabe verantwortet PLAYBOY-Chefredakteur Florian Boitin. "Grip ist ein vielversprechender Kandidat, um das Marken-Portfolio der Burda News Group sinnvoll zu ergänzen", erklärt Vernon von Klitzing, Director Finance & Operations des Playboy. "Den Machern der Sendung ist es gelungen, ein erfolgreiches TV-Format mit einer großen, aktiven Fan-Gemeinde im Markt zu etablieren. Wir sind der Überzeugung, dass in diesem Segment noch Platz für ‚Cartainment‘ ist." 
Das TV-Format läuft seit 2007 bei RTL 2 und wird von Focus TV produziert.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige