Werner übrernimmt VHB-Fachverlag

Publishing Der Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt hat eine neuen Geschäftsführer gefunden: Der 44-jährige Klemens Werner soll die Nachfolge von Johannes Höfer antreten, der den Verlag zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlässt. Seinen Dienst tritt der neue Mann bereits am 1. September 2012 an.

Werbeanzeige

„Mit Klemens Werner ist es uns gelungen, einen erfahrenen Fachmann für Innovation und neue Geschäftsmodelle zu gewinnen, der den Transformationsprozess von Print zu Online weiter vorantreiben und ausbauen wird“, sagt Claudia Michalski, Geschäftsführerin der Verlagsgruppe Handelsblatt und damit Werners zukünftige Vorgesetzte.
Werner war über vier Jahre alleinvertretungs-berechtigter Geschäftsführer des Deubner Verlags in Köln. Im Mai dieses Jahres gab er diese Stelle ab. Als Grund für die Trennung wurden damals Differenzen über die Führung des Unternehmens angegeben.
Zuvor war der promovierte Jurist in verschiedenen Funktionen bei der Hans Soldan GmbH, der Haufe Mediengruppe und der Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft tätig. Dr. Werner hat in Freiburg, Montpellier und Würzburg studiert, sein zweites Staatsexamen in München abgelegt und an der FU Berlin promovierte.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige