Frankfurter Allgemeine Zeitung startet E-Kiosk

Publishing Die Frankfurter Allgemeine Zeitung und die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung haben im Web nun einen eigenen E-Kiosk eröffnet. Die aktuellen Ausgaben gibt es im Netz nun immer ab 21 Uhr des Vorabends und Samstags für die FAS ab 22.00 Uhr. Die E-Paper-Versionen gibt es im Web mit einem Preisvorteil.

Werbeanzeige

Im E-Kiosk kostet eine FAZ-Ausgabe jetzt 1,59 Euro, statt der 2,10 Euro, die für die gedruckte Ausgabe fällig werden. Die FAS kostet im E-Kiosk 2,99 Euro, statt des Einzelhandelspreises von 3,30 Euro.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige