Anzeige

Kartellamt erlaubt Forschungs-Allianz von Groß-Verlagen

Ab jetzt kann die neue Gesellschaft für integrierte Kommunikationsforschung voll durchstarten. Wie die Axel Springer AG bestätigt, gab das Kartellamt grünes Licht für die Gemeinschaftsunternehmung von Burda, Bauer, Axel Springer und Gruner+Jahr. Zusammen wollen die vier die gemeinsame Markt-Media-Studie Best4Planning (B4P) herausgeben.

Anzeige

B4P soll ab dem kommenden Jahr die beiden bisherigen Markt-Media-Untersuchungen VerbraucherAnalyse (VA) von Springer und Bauer und die Typologie der Wünsche (TDW) von Burda ablösen.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige