Boss neuer Wirtschaftschef der SuperIllu

Von Leipzig nach Berlin. Zum 15. Juli übernimmt Thilo Boss das Wirtschafts-Ressorts bei Burdas SuperIllu. Der 49-Jährige kommt von der Leipziger Volkszeitung, wo er seit 2004 die Bereich Wirtschaft und Verbraucher leitete. Zuvor war er unter anderen für die Welt am Sonntag und Bild tätig.

Anzeige

„Thilo Boss ist ein exzellenter und erfahrener Journalist, der die deutsche Wirtschaft und Verbraucherpolitik bestens kennt, hier verfügt er sowohl auf Bundesebene als auch in Ostdeutschland über ein hervorragendes Netzwerk“, kommentiert SuperIllu-Chefredakteur Robert Schneider.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige