Arvato erweitert seinen Vorstand

Publishing Arvato baut seinen Vorstand aus. Ab den 1. Oktober ziehen Strategiechef Ralf Bierfischer und Arvato Invoscore-Chef Michael Weinreich in den Vorstand der Bertelsmann-Tochter ein. Mit der Erweiterung des Führungsgremiums trage Arvato seiner strategischen Ausrichtung auf weiteres dynamisches Wachstum im Dienstleistungsgeschäft Rechnung, heißt es in einer Mitteilung.

Werbeanzeige

Bierfischer soll sich in seiner neuen Funktion insbesondere die strategische Fokussierung von Arvato vorantreiben. Weinreich soll die erfolgreichen Geschäfte mit integrierten Finanzdienstleistungen zusätzliche Optionen für dynamisches Wachstum entwickeln.

„Mit Ralf Bierfischer und Michael Weinreich treten zwei Spitzen-Manager in den Arvato-Vorstand ein, die in den vergangenen Jahren in unterschiedlichen Führungspositionen ihre außergewöhnlichen unternehmerischen Fähigkeiten unter Beweis gestellt haben“, sagt Rolf Buch, Vorstandsvorsitzender der Arvato AG.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige