Tropo: ProSieben kauft Opodo-Tochter

Publishing Der Trend, dass Medienunternehmen in E-Commerce-Angebot investieren verstärkt sich weiter. Neustes Beispiel: SevenVentures, die Ventures-Tochter der ProSiebenSat.1 Gruppe kauft von Opodo den Online-Reiseveranstalter Tropo.de. "Online Travel ist einer der größten Märkte im Bereich E-Commerce“, kommentiert SevenVentures-Chef Arnd Benninghoff.

Werbeanzeige

Tropo ist auf weltweite Pauschal- und Lastminute-Reisen spezialisiert. Dabei werden die im Sortiment befindlichen Hotels mit tagesaktuellen Flügen zu Echtzeitpreisen kombiniert. „So setzen sich die Preise zum Zeitpunkt der Buchungsanfrage aus den umfangreichen Flug-, Hotel-, Reiseleitungs- und Transfermöglichkeiten zusammen und gewähren jederzeit die besten Konditionen“, heißt es in der Selbstbeschreibung.
"Mit der Unterstützung des größten TV-Netzwerkes Deutschlands hat Tropo die besten Voraussetzungen, weiterhin stark zu wachsen, seine Kunden auf Traumreisen zu besten Konditionen zu schicken und dabei der bekannt verlässliche Partner für die Reisebüros zu bleiben“, sagt Frank Riecke, geschäftsführender Gesellschafter der Opodo Tours GmbH.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige