Berliner Fashion Week: Burda bringt Magazin Daily

Publishing Unter der Vermarktung von Burda Community Network und Burda Style Group erscheint zur Berliner Fashion Week das Modemagazin Daily. Mit drei übergroßen Ausgaben will das Heft über das Geschehen auf und rund um die Laufstege informieren. Das Magazin soll an typischen Berliner Hot-Spots kostenlos ausliegen.

Werbeanzeige


            Coverbild der Eventpublikation Daily

Das Gala Spezial Look at Me! erhält Konkurrenz: Zur Berliner Fashion Week veröffentlicht das amerikanische Format Daily Informationen zur Modewoche, Berichte zu Shows und Events sowie Beiträge von Designern und Prominenten. Zu Beginn der Fashion Week am Mittwoch, den 4. Juni, ist eine Preview geplant.

Am Freitag, den 6. Juni und am daraufflogenden, letzten Tag der Modewoche erscheinen zwei Review-Ausgaben. „Es freut uns sehr, dass wir auch zu dieser Fashion Week wieder Daily nach Berlin holen können“, erläutert Monika Fendt, Director Marketing der Burda Style Group.
Die Gründerin und Chefredakteurin Brandusa Niro wird die Berliner Daily-Ausgabe von New York aus betreuen. Vor Ort wird ein Redaktionsteam um Eddie Roche, Senior Editor bei der amerikanischen Ausgabe, über die Fashion Week berichten.

Das Eventmagazin erscheint mit einer Auflage von 12.000 Exemplaren und wird an Berliner Hot-Spots als auch bei den Modemessen Bread & Butter und Premium kostenlos ausgegeben.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige