Der irre Web-Kult um Balla-Balla Balotelli

Publishing Der italienische Stürmer-Star Mario Balotelli hat im EM-Finale gegen Spanien zwar keine herausragende Rolle gespielt - seine martialische Triumphgeste nach dem 2:0 Treffer im Halbfinale gegen Deutschland hat aber eine Flut von Web-Parodien ausgelöst. Balotelli riss sich das Trikot vom Körper und posierte im Stadion wie ein Bodybuilder. Nun kursieren im Netz zahllose Fotomontagen dieser Szene - viele sind lustig, manche auch geschmacklos.

Werbeanzeige

Bei Facebook und Twitter werden bereits sei Tagen lustige Balotelli-Fotomontagen weitergereicht. Eine TUMBLR-Website mit Namen gotbalotelled sammelt die unzähligen Balotelli-Montagen auf mittlerweile zwölf Seiten. Darunter sind durchaus witzige und unerwartete. Etwa, wenn das Filmplakat von “Batman Begins” umgebaut wird zu “Balotelli Begins”. Oder wenn Balotelli bei der Rockgruppe KISS reinmontiert wird oder als Muhammad Ali auftritt.

Als “Mario Jolitelli” wurde der Balotelli-Körper sogar auf das Bein von Angelina Jolie montiert. Wir erinnern uns: jenes Bein, das unlängst selbst eine ähnliche Flut an Web-Fotomontagen ausgelöst hat. Ein paar Geschmacklosigkeiten sind freilich auch darunter. Etwa, wenn man Balotelli den Kopf der Kanzlerin in die Hände montiert. Viele der Montagen sind aber in der Tat meistens harmlos und originell. Hier eine Auswahl:

Alle Balotelli-Montagen gibt es hier bei gotbalotelled.tumblr.com

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige