Erstes Couch-Heft verkauft 121.000 Exemplare

Publishing Offenbar ist Gruner + Jahr mit dem Start von Couch ein echter Print-Coup gelungen. Die erste reguläre Ausgabe soll sich nach Angaben des Verlages 121.000 Mal verkauft haben. Damit konnte die Hamburger noch einmal die Testausgabe überbieten, die im Januar die Schwelle von 100.000 Heften übersprungen hatte.

Werbeanzeige

"Der schnelle und eindeutige Erfolg von COUCH übertrifft all unsere Erwartungen“, kommentiert Matthias Frei, Verlagsleiter G+J Life. „Das Feedback der Leserinnen ist zahlreich und begeistert. Das Magazin trifft den Nerv sehr vieler junger Frauen. Wir sind definitiv auf dem richtigen Weg.“

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige