„1,2 oder 3“: ZDF plant Jubiläumsfeier ohne Schanze

Am 8. September wird das Kinderquiz "1,2 oder 3" 35 Jahre alt. Aus diesem Anlass will das ZDF eine Jubiläumssendung ausstrahlen. Zu der ist allerdings deren langjähriger Moderator Michael Schanze nicht eingeladen, wie der Spiegel berichtet. Der 65-Jährige zeigte sich enttäuscht.

Anzeige

Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze die Sendung im Zweiten und wurde dafür mit der Goldenen Kamera und dem Bambi belohnt. "Die Sendung war lange Zeit mein Leben", erklärte der Moderator und Schauspieler der Bild am Sonntag (BamS). "Das scheint aber von den Verantwortlichen keinen zu interessieren." Offenbar gab es mehrere Sendekonzepte, aber keines mit Schnanze bekam den Zuschlag für die Produktion. Das ZDF teilte mit, dass die Planung laufen. Moderiert wird "1,2 oder 3" derzeit von Elton, Stefan Raabs Praktikant aus "TV total".

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige