Rühling neuer Sprecher der Deutschen Fachpresse

Publishing Neuer Neben-Job: Neben seinen Aufgaben als Vorsitzender der Geschäftsführung von Vogel Business Medien, ist Stefan Rühling jetzt auch neuer Sprecher der Deutschen Fachpresse. Er löst Karl-Heinz Bonny vom Landwirtschaftsverlag Münster ab, der seit 2009 Sprecher des Verbandes war.

Werbeanzeige

"In der Nachfolge von Karl-Heinz Bonny steht mit Stefan Rühling eine anerkannte und wirkungsvolle Medienpersönlichkeit an der Spitze der Deutschen Fachpresse", kommentiert VDZ-Hauptgeschäftsführer Stephan Scherzer.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige