Frankfurter Rundschau startet RAL 6010

Die Frankfurter Rundschau startet ein neues monatliches Supplement und ein neues Internet-Portal. Beide Medienproduktionen hören auf den Namen RAL 6010. Die Magazine sollen sich mit den Themen Verantwortung und Nachhaltigkeit im Bereich der Ökologie, Technologie und Ethik und Soziales beschäftigen. In diesem Gebiet meint die FR eine besonders hohe Kompetenz zu haben.

Anzeige

Der Titel „RAL 6010“ ist eine Referenz an den Industrienorm-Farbfächer von RAL, der Code 6010 steht in diesem Fächer für den Farbton „Grasgrün“. Das neue Web-Portal soll tagesaktuell „die spannendsten und informativsten Themen aus der großen, weiten Welt der Nachhaltigkeit“ aufgreifen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige