Phoenix-Chef Christoph Minhoff wechselt in Verbandsjob

Fernsehen Christoph Minhoff, einer von zwei Programmgeschäftsführern beim TV-Sender Phoenix, wird zum 1. Oktober Hauptgeschäftsführer der Lebensmittelverbände BLL und BVE werden. Das berichtete zunächst die Bild-Zeitung. Inzwischen ist die Meldung bestätigt.

Werbeanzeige

Christoph Minhoff ist seit 2005 Programmgeschäftsführer von Phoenix, dem "Ereignis- und Dokumentationskanal" von ARD und ZDF. Davor war er zehn Jahre Leiter des ZDF-Landesstudios Bayern. Er moderierte u.a. das BR-Magazin "Zeitspiegel" und war Reporter bei dem ARD-Sender. Zwischen 1984 und 1989 war der geborene Duisburger Redakteur beim CSU-Organ Bayernkurier.

Bei Phoenix moderiert Minhoff – wie sein Geschäftsführerkollege Michael Hirz – auch selber – u.a. die Talksendung "Unter den Linden". Wer seine Nachfolge – einen Geschäftsführer stellt die ARD, einen das ZDF – auf Seiten des Mainzer Senders antritt – noch unklar.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige