Sky Atlantic HD: ein Heim für Serienjunkies

Fernsehen Deutschland-Chef Brian Sullivan lud ein zur Geburtsstunde von Sky Atlantic HD - und sie kamen zahlreich. Katja Flint und Oscar Lauterbach, Fritz Wepper und Herbert Knaup, Christian Berkel und Andrea Sawatzki, David Kross und Marcel Reif und Uwe Ochsenknecht. Allen voran: Harald Schmidt, der gleich erklärte: “I’ve got a new deal, baby”. Der erste nur in HD verfügbare Sender soll die Heimat für HBO-Serien werden, darunter Highlights wie “Boardwalk Empire”, “True Blood” und “Game of Thrones”.

Werbeanzeige

Für Serienfans dürfte das deutsche “Home of HBO” künftig der erste Anlaufpunkt werden. Zum Senderstart zeigte Sky Atlantic HD um 22 Uhr die erste Episode der zweiten Staffel der Erfolgsserie "Game of Thrones". In den kommenden Monaten sollen weitere TV-Erstausstrahlungenfolgen, darunter die 3. Staffel von "Boardwalk Empire" sowie die neuen HBO-Serien "Veep" und "Treme".

Damit füllt Sky eine Marktlücke. Denn eingefleischte Serienfans saßen in deutsche Zeit lange Zeit auf dem Trockenen. Entweder wartete man teils Jahre auf die deutsche TV-Premiere oder musste seine Lieblingsserie aus Übersee bestellen. Der US-Sender HBO gilt dabei als Pionier in Sachen High-Quality-Serien. Viele Formate haben noch heute Kultstatus, wie etwa “The Wire”, von vielen bis heute als beste Serie der Welt bewertet.

Stars des Abends war trotz des Auftritts von drei Mitgliedern des "Game of Thrones"-Casts Entertainer Harald Schmidt, der auf der Bühne zur Hochform auflief und sich als vermeintlicher Serienjunkie outete: “Weil ich sozusagen der neuen Generation angehöre, die sich Serien an einem Wochenende komplett auf DVD reinzieht.” Seine Lieblingsserie sei “Boardwalk Empire”. Der Grund: “rohe Gewalt, aber inhaltlich gut begründet.”

Neben Premieren wiederholt Sky Atlantic HD "Die Sopranos", "Entourage", "The Wire", "True Blood", "Six Feet Under – Gestorben wird immer" und "Band of Brothers – Wir waren wie Brüder". Zusätzlich zum HBO-Material zeigt der HD-Sender Filme und Serien anderer Produzenten, darunter "Supernatural" und "Dexter". Der Clou: Alle Serien werden sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar sein.

Wie kommt man an Sky Atlantic HD? Der Sender ist deutschlandweit und in Österreich über Satellit und Kabel zu empfangen und für alle Sky HD-Kunden bis zum 10. Juni kostenlos freigeschaltet. Er ist Teil des Sky Filmpakets. Die Inhalte stehen auch über Sky Anytime und Sky Go auf Abruf und unterwegs auf iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige