MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt entlässt Unterhaltungschef

MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt hat sich nach Informationen der Mitteldeutschen Zeitung mit sofortiger Wirkung von Reinhard Mirmseker getrennt. Der Unterhaltungschef musste das Gelände umgehend verlassen.

Anzeige

Laut MZ hätte das Funkhaus die Entlassungauf einer Mitarbeitersammlung verkündet. Gründe seien nicht genannt worden. Neben seinem Posten als Unterhaltungschef moderierte der 61-Jährige Sendungen wie "Die Wernesgrüner Musikantenschenke" und die "Volkstümliche Hitparade".

In seiner früheren Laufbahn als Eiskunftläufer war Mirmseker unter anderem Vize-DDR-Meister und arbeitete auch neben seiner Radiotätigkeit als Preisrichter auf internationalen Wettkämpfen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige