Telekom schmeißt sich an Start-ups ran

Publishing "Ihr seid die Internet-Unternehmer von morgen? Dann lasst uns zusammen etwas Großes aus eurer Idee machen!" Diese Botschaft hat Telekom-Chef René Obermann der deutschen Digitalbranche auf der Next Conference zugerufen. Der Telekommunikationsriese hat einen Inkubator namens Hubraum gegründet, der mit Gründern neue Geschäftsideen ausloten will. Geleitet wird Hubraum von Min-Kin Mak und Peter Borchers. Die Seed-Finanzierung liegt bei bis zu 300.000 Euro, gefördert werden bis zu 15 Start-ups pro Jahr.

Werbeanzeige

Eigentlich hat die Telekom ja schon mit T-Ventures (u.a. 6wunderkinder, 9flats, myTaxi) eine Tochter, die digitale Start-ups fördert. Doch das reicht Konzernchef René Obermann offenbar noch nicht. "Mit Hubraum, unserem Berliner Inkubator, möchten wir vielversprechende Geschäftsideen fördern und Kontakt zu innovativen Talenten bekommen, um so früh Innovationen und Wachstumsmärkte erkennen und neue Geschäftsfelder erschließen zu können. Der Inkubator bildet dabei eine wichtige Schnittstelle zwischen der flexibel und schnell agierenden Startup-Szene und der Konzernwelt." So formuliert es Thomas Kiessling, Chief Product & Innovation Officer bei der Telekom. 

Konzernboss Obermann hatte Hubraum ganz offiziell zur Eröffnung der Next Conference von SinnerSchrader vorgestellt. Die Start-ups sollen ihre volle unternehmerische Freiheit behalten, werden aber u.a. von Mentoren wie dem Investor Jörg Rheinboldt gecoacht. Gesucht sind Teams von zwei bis vier Personen, die eine "herausragende und skalierbare Idee" haben. Warum Gründer das machen sollten? "Wir erschließen für euch die Größe und Reichweite der Deutschen Telekom", heißt es auf der Website.

Zusätzlich kündigte Obermann eine Zusammenarbeit mit General Assembly an, die Gründern Unternehmensführung beibringen. Der Start-up-Campus des US-Unternehmens und der Telekom soll ebenfalls in Berlin aufgezogen werden. 

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige