Von Mengden ist neue VZB-Chefin

Publishing MVG-Geschäftsführerin Waltraut von Mengden ist von den Mitgliedern des Verbands der Zeitschriftenverlage in Bayern (VZB) zur Ersten Vorsitzenden gewählt worden. Sie folgt auf den Weltbild-Chef Klaus Driever, der das Amt seit 2004 inne gehabt hatte.

Werbeanzeige

„Die Herausforderungen des Marktes und die Veränderungen der Medienlandschaft sind gewaltig. Unser Aufgabenfeld ist stark gewachsen: Einerseits muss die einzigartige Magie von Print weiterhin inszeniert und kommuniziert werden. Andererseits ist es unerlässlich, die Qualität unserer Produkte immer weiter zu steigern“, erklärt von Mengden. „Die digitalen Kanäle bieten die wunderbare Möglichkeit, aus unseren reinen Printmarken multimediale Medienmarken zu entwickeln. Um eine erfolgreiche Zukunft für die Medienbranche sicherzustellen, müssen wir die synergetische Verbindung zu den digitalen Medien deshalb weiter fokussieren und vorantreiben, um den veränderten Bedürfnissen unserer Verbraucher weiterhin gerecht zu bleiben.“

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige