Elf Radiosender übertragen alle EM-Spiele

Zehn deutsche private Radiostationen werden alle Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2012 live übertragen. Mit dabei sind Radio Hamburg und Hit-Radio Antenne im Norden, ANTENNE BAYERN und Radio Regenbogen im Süden, Hit Radio FFH in der Mitte, radio NRW im Westen und ANTENNE THÜRINGEN, HITRADIO RTL SACHSEN und Radio Brocken im Osten sowie 104.6 RTL und 105'5 Spreeradio in Berlin.

Anzeige

Die Sender haben am Donnerstag bekanntgegeben, dass man mit Reportern vor Ort berichtet will. Die Produktion übernimmt das Team von radio NRW unter der Leitung von Udo Kreuer. Verantwortlich für die Koordination und die Verhandlungen mit der UEFA zeichnet das RTL Radio Center Berlin.

Neben den Live-Übertragungen der Spiele versprechen die Privaten Hintergrundgeschichten über Land und Leute, Interviews mit Experten und prominenten Fußballern.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige