Kaspar verlässt CHIP Online

Publishing Chip verliert seinen Chief User Officer. Thomas Kaspar verlässt die Burda-Marke auf eigenen Wunsch und wechselt offenbar zu einer Internet-Agentur. Als erster deutscher Community-Chefredakteur baute der 44-Jährige das CHIP-Forum zu einer der größten deutschen Communitys mit rund 2,5 Millionen Usern aus.

Werbeanzeige

„Wir bedauern sehr, dass Thomas Kaspar CHIP verlässt und danken ihm für sein Engagement. Mit Gespür, Geschick und Genie hat er die Community und den Social Media-Bereich bei CHIP auf- und ausgebaut. Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg und alles Gute“, kommentiert Chip-CEO Thomas Pyczak.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige