Philipp Jessen wird Bunte-Autor

Von den Teenies zu den älteren Semestern: Nach Informationen von Werben & Verkaufen hat der ehemalige Bravo-Chefredakteur Philipp Jessen einen neuen Job. Er fängt als Autor bei Burdas Bunte an. Vor seinem Job bei Bauer arbeitete der Münchner bereits für die Bild und Vanity Fair.

Anzeige

Im Januar trennten sich Bauer und Jessen, weil sich der Bravo-Chefredakteur „neuen beruflichen Herausforderungen“ stellen wollte. Diese scheinen nun gefunden.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige