WAZ schickt Frau im Spiegel Royal in Serie

Publishing Die Zeitschrift Frau im Spiegel Royal geht ab der kommenden Ausgabe in Serie. Ab Mittwoch, dem 11. April, wird das Magazin nun alle zwei Monate in den Zeitschriftenregalen zu finden sein. Bislang teste die WAZ-Women Group die Line Extension der Frau im Spiegel zweimal. Laut Verlagsgeschäftsführerin Sonja Oster habe die letzte Ausgabe jedoch so gute Verkaufszahlen erreicht, dass nun entschieden wurde Frau im Spiegel Royal regelmäßig herauszubringen.

Werbeanzeige

„Das neue Royal-Heft passt bestens zu uns. Frau im Spiegel ist für ihre Kompetenz bei Adelsthemen bekannt und Frau im Spiegel Royal bietet unseren Leserinnen noch umfangreichere Storys und Hintergrundgeschichten“, erklärt Chefredakteurin Claudia Cieslarczyk. Die ersten Ausgaben beschäftigten sich mit der Hochzeit von Fürstin Charlène und Fürst Albert von Monaco sowie mit einer Titelstory über die niederländische Kronprinzessin Máxima.

Frau im Spiegel Royal kostet 3,20 Euro und erscheint mit einer Druckauflage von 150.000 Exemplaren.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige