Burda: Feldmann wechselt in die Magazine Holding

Publishing Neuer Job für Playboy-Geschäftsführer Jürgen Feldmann. Der Verlagsmanager soll im Auftrag der Burda Magazine Holding nun nach geeigneten Objekten und Verlagspartnern zu suchen, die die Wertschöpfungskette des Verlagsbereiches erweitern. Das können Kooperationen oder auch Akquisitionen sein.

Werbeanzeige

„Wir suchen im Rahmen unserer Wachstumsstrategie für den inländischen Verlagsbereich des Konzerns nach Chancen, um unser traditionelles Tätigkeitsgebiet durch Kooperationen oder Akquisitionen zu ergänzen und zu erweitern“, kommentiert Burda-Vorstand Philipp Welte. „Jürgen Feldmann ist als erfolgreicher Verlagsgeschäftsführer für diese Entwicklungsaufgabe exzellent geeignet.“

Jürgen Feldmann führte die Playboy Deutschland Publishing GmbH seit ihrer Gründung 2002. Seinen bisherigen Verantwortungsbereich übernehmen die beiden Geschäftsführer der Burda News Group, Burkhard Graßmann (Vorsitz) und Andreas Mayer.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige