Schablitzki übernimmt Leitung von RTL Nitro

Fernsehen Anfang April startet der neue Spartensender RTL Nitro sein "Fernsehen für Helden", zeitgleich wird Oliver Schablitzki die Leitung des Senders übernehmen. Der 41-Jährige hat bereits verschiedenen Station beim Schwestersender Super RTL durchlaufen und war zuletzt bei MTV Networks als stellvertretender General Manager für Nickelodeon Nordeuropa tätig.

Werbeanzeige

"Mit Oliver Schablitzki verantwortet ein ausgewiesener Fernseh-Profi unseren neuen Sender RTL Nitro," so Anke Schäferkordt, Geschäftsführerin der Mediengruppe RTL Deutschland und RTL Television. "Oliver Schablitzki hat auf seinem bisherigen Berufsweg gezeigt, dass er nicht nur über die notwendige inhaltliche Expertise verfügt, sondern auch die Managementkompetenz besitzt, einen Sender aufzubauen und zu leiten."
"Ich freue mich sehr auf die Chance, die mich in Köln erwartet", Oliver Schablitzki. "Einen neuen Sender innerhalb der Mediengruppe RTL Deutschland aufzubauen und im deutschen Markt zu etablieren, ist eine Herausforderung, die ich mit Begeisterung angehe."

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige