Kerner verkauft Anteile an Spiegel-TV Infotainment

Johannes B. Kerner kappt die letzten Verbindungen zu seiner alten Sat.1-Sedung „Kerner“, die zum Ende des Jahres eingestellt wurde. So verkaufte der Moderator nach Informationen des Kontakters seinen zwölfprozentigen Anteil an der Spiegel TV Infotainment GmbH & Co. KG an die Spiegel-Gruppe.

Anzeige

Spiegel TV Infotainment hatte die Kerner-Sendung für Sat.1 produziert. Gegenüber dem Kontakter bestätige eine Sprecherin des Spiegels nun den Kauf der Anteile. Zur Höhe des Kaufpreises machte sie jedoch keine Angaben.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige