Führungstrio für Verlagsgruppe Handelsblatt

Publishing Wechsel in der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Handelsblatt: Michael Stollarz, 45, verlässt das Haus nach zehn Jahren, um sich, wie es heißt, auf eigenen Wunsch "neuen Aufgaben widmen zu können". Dafür rücken zwei neue Köpfe ins Topmanagement auf: Jörg Mertens, 41, bisher kaufmännischer Leiter, sowie Claudia Michalski, 46, bis dato Sprecherin der Geschäftsführung beim Berliner Beuth Verlag. Die beiden Neuen sollen eng mit der verbleibenden Geschäftsführerin Marianne Dölz, 44, zusammenarbeiten.

Werbeanzeige

Aus zwei mach drei: Die neue Führungsstruktur spiegelt auch die veränderten Verhältnisse in der Mediennutzung wider. Stollarz, der die Neuausrichtung des Digitalgeschäfts in den vergangenen Jahren bereits vorangetrieben hatte, gilt als versierter Zahlenmensch und Portfolio-Manager. Seine kaufmännischen Aufgaben sowie die Bereiche Personal, IT und interne Services werden künftig von Mertens wahrgenommen.
Die Verpflichtung von Claudia Michalski eröffnet zudem interessante Perspektiven im Hinblick auf digitales Wachstum. Sie übernimmt neben dem Gesamtbereich Fachmedien auch die Verantwortung für die verlagsseitige Steuerung der Online-Aktivitäten außerhalb der iq media marketing. Michalski gilt als ausgewiesene Expertin im Online-Geschäft und dürfte das Digital-Business der Düsseldorfer enorm forcieren und die B2B-Vermarktung vorantreiben. Beim Beuth Verlag beträgt der Online-Anteil Gesamtumsatz und -erlös bereits um 60 Prozent. Michalski ist zudem Vorstandsmitglied der Deutschen Fachpresse. Zu den von der VHB publizierten Fachmedien gehören u.a. Absatzwirtschaft, Der Betrieb, Der Aufsichtsrat, Creditreform sowie eine größere Beteiligung am Otto Schmidt Verlag.
Rainer Esser, Geschäftsführer der Holding Dieter von Holtzbrinck Medien GmbH, erklärt dazu: "Mit  der neuen Führungsstruktur gewinnen wir eine deutliche Verstärkung des Know Hows, insbesondere im Bereich digitaler Erlösmodelle und der Verwertung von Inhalten auf digitalen Plattformen."

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige