Thomas Gottschalk sucht Co-Moderatorin

Fernsehen Nach Informationen des Spiegel ist die Redaktion von "Gottschalk live" auf der Suche nach einem weiblichen Sidekick für Moderator Thomas Gottschalk. Er müsse dann nicht mehr der Motor sein, sondern könne spotan reagieren, heißt es.

Werbeanzeige

Gottschalk wünsche sich "eine möglichst unbekannte, freche, kluge Frau". In mehreren Testsendungen seien außerdem neue Formate ausprobiert worden. Bislang sei es laut Spiegel unklar, wie tagesaktuell die Sendung gemacht würde und ob Gottschalk einen oder aber mehrere Prominente zu Gast haben soll.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige