Nur 4 Mio. sehen Leverkusens Fiasko

Fernsehen Es war ein denkwürdiger Abend für Bayer Leverkusen und den deutschen Fußball: Mit einem blamablen 1:7 in Barcelona verabschiedete sich der Club aus der Champions League. Den Fans war das offenbar zu viel: Nur 4,04 Mio. sahen die erste Halbzeit bei Sat.1, Durchgang 2 dann sogar nur noch 3,84 Mio. Zum Vergleich: Bayern und Basel sahen vor 14 Tagen noch etwa doppelt so viele zu. Im Ersten startete die neueste Vorabend-Krimiserie "München 7" unterdessen verhalten, der BR triumphierte mit dem "Nockherberg".

Werbeanzeige

Der Mittwoch bei den 14- bis 49-Jährigen:

Im jungen Publikum landete der Sat.1-Fußball noch deutlicher hinter der Tabellenspitze als im Gesamtpublikum. 1,63 Mio. 14- bis 49-Jährige entschieden sich in der ersten Halbzeit für das Leverkusen-Spiel, 1,48 Mio. waren es dann nur noch in Durchgang 2. Die Marktanteile lagen zwar bei ordentlichen 12,2% und 13,1%, doch der Sender hatte sich für ein solches Spiel sicher mehr erhofft. Ganz vorn landete stattdessen RTL: "Die 25 größten DSDS-Überraschungen" sahen ab 20.15 Uhr 2,42 Mio. – ein Marktanteil von 19,0%. "stern TV" kam danach mit 1,56 Mio. sogar auf 19,7%, "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" übersprang am Vorabend mit 2,20 Mio. und 20,5% die 20%-Marke.

Vor den Fußball schob sich auch noch die ProSieben-Serie "Desperate Housewives": Mit 1,80 Mio. 14- bis 49-Jährigen und 13,9% lief sie so gut wie seit Januar nicht mehr. "New Girl" pendelt sich mit 1,50 Mio. und 11,4% immerhin etwa auf Sender-Niveau ein, "How i met your Mother" kam danach noch auf 12,1% und 13,1%. Stärkstes Programm der Öffentlich-Rechtlichen war die 20-Uhr-"Tagesschau" mit 1,29 Mio. und tollen 11,2%. Danach ging es für "Die Nonne und der Kommissar" aber auf allenfalls solide 0,79 Mio. und 6,1% herab. Das ZDF landete in der Prime Time noch darunter: 0,61 Mio. reichten der Quizshow "Rette die Million!" gerade mal zu enttäuschenden 4,7%.

In der zweiten Privat-TV-Liga setzte sich Vox-Serie "Law & Order: Special Victims Unit" durch: 1,43 Mio. 14- bis 49-Jährige bescherten ihr um 20.15 Uhr 11,0%. "Criminal Intent" kam danach mit 1,32 Mio. auf 10,4%, "Crossing Jordan" mit 0,93 Mio. auf 9,9% und später mit 0,57 Mio. auf 9,2%. Sehr zufrieden kann auch RTL II sein: Den Katastrophentrash "Stonehenge Apokalypse" sahen dort 1,04 Mio. junge Zuschauer – starke 8,0%. Auch "Auf der Jagd nach der Monster-Arche" war erfolgreich: mit 0,70 Mio. und 7,2%. Nicht mithalten konnte kabel eins: "Die Braut, die sich nicht traut" erreichte nur mittelmäßige Werte von 0,71 Mio. und 5,6%. Bei Sky sahen die Champions League 0,18 Mio. 14- bis 49-Jährige – immerhin 1,4%.

Der Mittwoch im Gesamtpublikum:

Insgesamt sorgte die traditionelle Veranstaltung "Auf dem Nockherberg" für Top-Quoten im Bayerischen Fernsehen: 2,78 Mio. Leute sahen "Die Starkbierprobe" ab 19 Uhr – ein fabelhafter Marktanteil von 9,2% und ein Platz in der Tages-Top-20. Damit landete das Bayerische Fernsehen auch haushoch vor dem parallelen ARD-Vorabendprogramm: Die neue "München 7"-Staffel startete dort mit erwartungsgemäß verhaltenen Werten von 1,54 Mio. und 6,6%, "Gottschalk Live" erreichte mit 1,20 Mio. 4,3%. Den Tagessieg holte dich Das Erste dennoch: "Die Nonne und der Kommissar" gewann mit 5,13 Mio. Zuschauern und 15,5% vor der 20-Uhr-"Tagesschau" (4,65 Mio.) und "RTL aktuell" (4,31 Mio.).

Die beiden Champions-League-Halbzeiten folgen mit den erwähnten 4,04 Mio. und 3,84 Mio. auf den Rängen 4 und 8, dazwischen schoben sich noch "Die 25 größten DSDS-Überraschungen" von RTL (4,00 Mio.), die Biathlon-WM der Damen (3,95 Mio.) und "GZSZ" (3,90 Mio.). ProSieben, Vox & Co. blieben hingegen hinter dem "Nockherberg" des Bayerischen Fernsehens: Vox mit "Law & Order: Special Victims Unit" und 2,49 Mio. Sehern, ProSieben mit "Desperate Housewives" und 2,08 Mio., RTL II mit "Stonehenge Apokalypse" und 1,81 Mio., sowie kabel eins mit "Die Braut, die sich nicht traut" und 1,19 Mio. Die Champions League kam bei Sky auf 0,32 Mio. Fans – ein Marktanteil von 1,1%.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige