Google Play: Angriff auf Apples iTunes

Publishing Der Android Market ist Geschichte: Wie der wertvollste Internetkonzern der Welt gestern mitteilte, geht mit Google Play der Nachfolger an den Start. Und der erinnert an das extrem erfolgreiche Vorbild von Apples iTunes Store: Verschiedene Inhalte wie Apps, Musik-, Film- oder Bücherangebote werden nun in einem Download-Marktplatz zusammengefasst. Google Play geht in dieser Form in den USA sofort an den Start – in Deutschland bleibt es vorerst beim App-Angebot. Zugleich keimen die Gerüchte über ein offizielles Google-Tablet auf.

Werbeanzeige

"Nachahmung ist die höchste Form der Verehrung" – so lautet ein altes chinesisches Sprichwort. Bezogen auf Google Verhältnis zu Apples mag das zu einem Gutteil auch gelten – je nach Lage des Standpunktes. Für Apple-Gründer Steve Jobs zumindest war Android, Googles Vorstoß in den Smartphone-Markt, "ein Riesendiebstahl", den zu korrigieren galt. Zumindest in der Reichweite aber hat Googles mobiles Betriebssystem Apples iOS den Rank abgelaufen.
Das App-Konzept wurde entsprechend im Android Market übernommen, Googles Marktplatz für App-Downloads. Nun geht der wertvollste Internetkonzern der Welt einen Schritt weiter und funktioniert Android Markt zu Google Play um: dem browserbasierten Marktplatz für alle mobilen Downloads – inklusive Büchern, Filmen und Songs. Das komplett Cloud-basierte Angebot erinnert stark an Apples iTunes Store, steht allerdings erst in vollem Umfang in den USA zur Verfügung.
Glaubt man US-Blogs, könnte Google Play bald aber noch als anderes Angebot an den Start gehen. Wie Übergizmo bereits vor Tagen spekulierte, könnte auch ein Google-Tablet auf den Namen hören. Ein vom Asustek gefertigtes 7"-Tablet könnte schon im Juni vorgestellt werden und für 199 Dollar in den Verkauf gehen. Damit wäre es ein direkter Rivale von Amazons Kindle Fire, das ebenfalls auf Googles mobilem Betriebssystem Android basiert. 

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige