Neuer Job für Ex-kress-Chef Müller: Content Converter

Publishing Eckhard Müller, der frühere Chefredakteur des Medien-Branchendienstes kressreport hat einen nuen Job: Er betreut laut kress künftig Verlagskunden bei der Einführung des neuen Deutsche-Post-Projekts Content Converter. Müller arbeitet dabei im Range eines "Senior Expert". Der Content Comverter ist eine Software der Post, die Redaktionsinhalte automatisch zu Digital-Ausgaben für Tablets und Smartphones verarbeiten soll.

Werbeanzeige

Dienstsitz für den frisch gebackenen Senior Expert Eckhard Müller ist die Post-Stadt Bonn. Erster Kunde für den Content Converter ist die SPD-Mitgliederzeitschrift Vorwärts. Müller war von 1997 bis 2011 beim kressreport, seit 2004 leitete er dort die Redaktion.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige