Zeitungsbeileger Doppio wird überarbeitet

Publishing Nach nicht ganz einem Jahr überarbeitet Doppio, "Deutschlands erstes Monozin", seinen Look und die Erscheinungsweise. Bislang kam das monothematische Heft von Peter Christ, dem ehemaligen Chefredakteur des Manager Magazins und der Stuttgarter Zeitung, monatlich. Ab sofort erscheint die Beilage erscheint sechsmal im Jahr.

Werbeanzeige

„Mit dem Relaunch richten wir uns eng an den Bedürfnissen unserer Leser aus und können zugleich den Informationswert von Doppio weiter steigern“, erklärt Doppio-Geschäftsführerin Sibylle Peter. „Mit seiner journalistischen und optischen Qualität hat sich Doppio bei den Konsumenten als kompetenter Ratgeber in vielen Lebensbereichen – von Einkaufen, Geldanlage über Reisebuchungen bis hin zur Gesundheit – etabliert. Passend zu unserem Claim „Ideen für Ihr Leben“ wollen wir diese Positionierung mit dem Relaunch noch weiter ausbauen.“

Das Magazin liegt mit einer Auflage von zwei Millionen Exemplaren regionalen Abo-Tageszeitungen wie dem Hamburger Abendblatt, die Rheinische Post oder dem Tagesspiegel bei und soll die Vorteile eines lokalen Involvements mit einer landesweiten Streuung verbinden.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige