FAS ist „die schönste Zeitung der Welt“

Publishing Nicht nur am Kiosk eine Erfolgsgeschichte: Die amerikanische Society for News Design (SND) hat die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung bereits zum fünften Mal mit dem Titel „World's Best-Designed Newspaper“ ausgezeichnet. Heißt: die Frankfurter können sich mal wieder als die „schönste Zeitung der Welt“ bezeichnen. Neben der FAS wurden von der fünf-köpfigen Jury noch vier weitere Zeitungen aus über 230 Teilnehmern prämiert.

Werbeanzeige

Neben der Sonntagszeitung aus der Main-Metropole zeichnete die SND noch den mexikanischen Excelsior, die dänische Politiken und die beiden kanadischen Titel The Grid und National Post aus. Vor allem die National Post scheint ein überraschend gemachtes Blatt zu sein. Die im Web veröffentlichten Beispielseiten machen auf jeden Fall Lust auf mehr.

In der Begründung der Jury heißt es: „Während das klassische Erscheinungsbild der FAS ihr den „Look & Feel“ einer hochklassigen Zeitung verleiht, fehlt ihr zugleich alles Schwerfällige. Großartige Portraits, hervorragende Bildbearbeitung, brillante Illustrationen, ein disziplinierter Einsatz der charakteristischen Farbpalette mit Rot und Blau plus eine Vielzahl von Artikelformen verführen Leser dazu, jeder einzelnen Seite Beachtung zu schenken.”

Auch am Kiosk werden die Frankfurter immer erfolgreicher. So verkaufte das Blatt im vierten Quartal 2011  361.133 Exemplare. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies ein Plus von 1,2 Prozent.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige