Burdas Frauenmagazin Cover geht in Serie

Burdas Cover hat nach zwei Testausgaben den Markttest bestanden. Das Frauenmagazin soll monatlich erscheinen. Das berichtet der Kontakter. Der Verlag äußerte sich bislang nicht zum Starttermin.

Anzeige

Die positiven Nachrichten aus dem Hause Burda überraschen: Denn zuvor hatte Chefredakteurin Michaela Mielke die Redaktion de facto aufgelöst. Nach dem erfolgreichen Marktest gab nun Burda-Vorstand Paul-Bernhard Kallen sein Go für eine regelmäßige Ausgabe. Mielke dürfte nun vor der Herausforderungen stehen, eine neue Redaktion für ihr Blatt zu finden. Auch wann Cover in Serie gehen soll, ist unklar.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige