Umfrage: Jeder Zweite erwartet Wulff-Rücktritt

Nach einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Nachrichtenmagazins Focus rechnet jeder zweite Bundesbürger (50 Prozent) damit, dass Bundespräsident Christian Wulff nicht bis zum Ende seiner Amtszeit im Amt bleibt. Bei der Emnid-Studie gaben dagegen 46 Prozent an, sie gingen davon aus, dass Wulff im Amt bleibt.

Anzeige

Knapp zwei Drittel der Befragten (62 Prozent) zeigten sich laut Verlagsmitteilung überzeugt, dass Wulff nach den Äffären nicht wieder zu Ansehen im seinem Amt als Bundespräsident kommen wird. Nur gut ein Drittel (34 Prozent) geht davon aus, dass er seinen Ruf wiederherstellen kann. Das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid befragte am 18. und 19. Januar 1009 repräsentativ ausgewählt Bundesbürger.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige