„DSDS“: Bohlen geht die Puste aus

Fernsehen Der Mega-Erfolg "Deutschland sucht den Superstar" schwächelt etwas. Zwar beförderten 3,41 Mio. 14- bis 49-Jährige die zweite Folge der neuen Staffel am Mittwochabend auf starke 26,6%, doch das sind noch einmal 290.000 weniger als am Samstag. Und: Vor einem Jahr hat keine Ausgabe der Castingphase die 4-Mio.-Marke unterschritten. Zufrieden wird ProSieben sein: Zwar hatte man keine Chance gegen RTL, doch die neue Comedyserie "New Girl" startete auf ihrem Stamm-Sendeplatz sehr gut.

Werbeanzeige

Der Mittwoch bei den 14- bis 49-Jährigen:

Die 26,6%, die "Deutschland sucht den Superstar" mit den 3,41 Mio. jungen Zuschauern eingefahren hat, sind zudem der schwächste Marktanteil, der mit einer Ausgabe der Castingphase seit 2005 erreicht wurde. Den Tagessieg holte sich "DSDS" natürlich trotzdem, deutlich vor "Der Bachelor", der mit "DSDS"-Rückenwind auf 2,48 Mio. und gute 19,4% kam. Auch "stern TV" lief gut: 1,48 Mio. und 18,2% sind ordentliche Werte. Schärfster RTL-Konkurrent war wie angedeutet ProSieben: Vor allem die neue Comedyserie "New Girl" überzeugte dabei. Mit 2,09 Mio. und 2,01 Mio. 14- bis 49-Jährigen erzielten die beiden ersten Episoden auf ihrem neuen Stamm-Sendeplatz tolle Marktanteile von 15,8% und 16,0%. Etwas schwächer, aber immer noch gut lief es davor für "Desperate Housewives": 1,85 Mio. entsprachen 14,4%. Auch "How i met your Mother" war ein Erfolg: ab 22.05 Uhr mit 1,78 Mio. und 1,42 Mio. bzw. 16,4% und 15,7%.

Nicht gut erging es hingegen Sat.1: Die Wiederholung von "Cast Away – Verschollen" interessierte diesmal nur 1,10 Mio. 14- bis 49-Jährige – unbefriedigende 9,4%. "Die Harald Schmidt Show" fiel danach auf gewohnt schlechte Werte von 0,37 Mio. und 6,2%. Sat.1 verlor um 20.15 Uhr auch gegen das ZDF, wo der Magazin-Dino "Aktenzeichen XY… ungelöst" diesmal mit 1,57 Mio. jungen Zuschauern tolle 12,1% einfuhr. Auch das "heute-journal" blieb mit 0,95 Mio. und 8,0% über dem Soll. Deutlich unter den Sender-Normalwerten blieb hingegen der ARD-Film "Die Verführerin Adele Spitzeder" – mit 0,58 Mio. und 4,5%. Besser erging es der 20-Uhr-"Tagesschau" mit 1,11 Mio. und 9,9%.

In der zweiten Privat-TV-Liga setzten sich erneut die Vox-Serien durch: "Lie to me" kam mit 1,36 Mio. auf 10,7%, "Crossing Jordan" mit 1,15 Mio. auf 11,6% und nach 23 Uhr mit 0,92 Mio. auf 13,3%. Einzig "Law & Order: Special Victims Unit" blieb um 20.15 Uhr mit 0,97 Mio. und 7,5% gegen "DSDS" im Mittelmaß hängen. Schwache Zahlen gab es hingegen für RTL II: Die zu oft wiederholte Comedyserie "King of Queens" schaffte mit ihren vier Episoden nicht mehr als 0,44 Mio. und 3,4%. Auch kabel-eins-Film "The Sixth Sense" blieb mit 0,65 Mio. und 5,1% unter dem Sendernormalniveau, "The Others" war mit 0,41 Mio. und 5,2% ebenfalls nicht sehr erfolgreich.

Der Mittwoch im Gesamtpublikum:

Insgesamt verlor "DSDS" wie am Samstag gegen das ZDF. Statt "Stubbe" heißt der Tagessieger diesmal aber "Aktenzeichen XY… ungelöst". 6,10 Mio. Leute sahen die Mainzer Verbrechersuche – ein starker Marktanteil von 18,8% und die höchste Zuschauerzahl für das Magazin seit Mai 2010. "Deutschland sucht den Superstar" folgt mit 5,56 Mio. Sehern auf Platz 2 und kommt damit auch hier nicht an die Zahlen der Castingphase aus dem Vorjahr heran. Immerhin: die 17,1% liegen noch recht klar über den RTL-Normalwerten. Die Top 3 komplettiert die 20-Uhr-"Tagesschau" des Ersten mit 4,64 Mio. und 15,1%. Der anschließende ARD-Film "Die Verführerin Adele Spitzeder" konnte hingegen auch im Gesamtpublikum nicht überzeugen: 3,93 Mio. reichen nur für Platz 11 und 12,1%.

Abseits der großen drei Sender gewann Vox-Serie "Lie to me" das Prime-Time-Rennen mit 2,71 Mio. Sehern und 8,8%. Sie setzte sich damit vor die neue ProSieben-Sitcom "New Girl" (2,29 Mio. / 7,1%) und erst recht vor den Sat.1-Film "Cast Away – Verschollen", den nur 2,25 Mio. (7,8%) sehen wollten. kabel eins lockte mit "The Sixth Sense" nur 1,17 Mio. Leute, RTL II mit "King of Queens" gar nur bis zu 0,53 Mio.

Mehr zum Thema

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige