Burda bekennt sich zu Focus Schule

Publishing Burdas Bildungs-Magazin Focus Schule soll eine umfassende Repositionierung und einen Relaunch erhalten. Daran werden Chefredakteur Mathias Brüggemeier und Gaby Miketta in neuer Funktion als Herausgeberin maßgeblich beteiligt sein, teilte das Münchner Medienhaus mit. Die bisherigen Herausgeber Helmut Marktwort und Uli Baur ziehen sich hingegen von ihren Posten zurück. Die erste Ausgabe von Focus Schule mit neuem Profil will der Verlag Mitte des Jahres herausbringen.

Werbeanzeige

"Mit dieser Entscheidung unterstreichen wir, dass wir an die bestehende Mannschaft glauben", schreibt der Geschäftsführer der Burda News Group, Burkhard Graßmann, in einer Mitteilung an seine Mitarbeiter. Der Verlag schätze Focus Schule als wichtiges Mitglied der Focus-Markenfamilie, heißt es weiter. "Wir haben allerdings gemerkt, dass es aus dem Schulalter heraus gewachsen ist und sich neuen Themen des Lebens widmen muss. Das bedeutet: Wir gehen in die Offensive, werden das Heft inhaltlich öffnen und auch in der Vermarktung neue Wege gehen. Der Titel wird weiterhin im gehobenen Preissegment angesiedelt sein."
Gaby Miketta wird die konzeptionelle Führung der Repositionierung zusätzlich zu ihrer Aufgabe als Chefredakteurin von Das Haus übernehmen. "Wir haben das Thema Bildung mit Focus Schule für Eltern früh aufgegriffen und auf die Agenda gesetzt“, sagt sie. Mittlerweile sei das Bewusstsein dafür ausgereift und medial allgegenwärtig. "Unseren journalistischen Auftrag wollen wir deshalb neu formulieren. Wir verlassen die Klassenzimmer und rücken zunehmend außerschulische Bildung für Familien mit Kindern in den Vordergrund. Dazu gehören ganz unterschiedliche Aspekte wie digitales Leben, Mobilität, Ernährung, Finanzen oder Urlaub."
Die Biologin und Kommunikationswissenschaftlerin kam 1992 zu Hubert Burda Media. Dort war sie Mitglied im Entwicklungs-Team und in der Redaktion zuständig für Medizin- und Wissenschafts-Themen des Focus. 2004 entwickelte sie als Gründungschefredakteurin Focus Schule. 2010 wechselte sie als Chefredakteurin zur Bau- und Wohnzeitschrift Das Haus. Diese Position wird sie weiterhin bekleiden.
Focus Schule erscheint sechsmal jährlich in einer Auflage von zuletzt 117.450 Exemplaren. Der Copypreis beträgt 4,95 Euro.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige