Zweiter WAZ-Test von Frau im Spiegel Royal

Publishing WAZ testet ein neues Adelsheft: Nach der einmaligen Sonderausgabe zur Hochzeit von Fürstin Charlène und Fürst Albert von Monaco bringt Frau im Spiegel nun zum zweiten Mal das Sonderheft Frau im Spiegel Royal an den Kiosk. Ab dem 11. Januar gibt es die Line Extention. Die Pressemitteilung verspricht schon einmal „Einblicke in die Küchen, Kleiderschränke und Garagen der internationalen Royals und des deutschen Top-Adels“.

Werbeanzeige

„Mit Frau im Spiegel Royal geben wir Menschen, die sich für  die Themen Königshäuser und Adel interessieren, einen umfassenden, kompetenten und seriösen Einblick in die Welt der Royals“, sagte Claudia Cieslarczyk, Chefredakteurin von Frau im Spiegel“.

Die zweite Ausgabe des royalen Magazins umfasst 84 Seiten und kommt mit einer Auflage von 150.000 Exemplaren. Der Preis beträgt 3,20 Euro.

Werbeanzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werbeanzeige

Werbeanzeige