Ehemaliger AZV-Verlagsleiter Müller gestorben

Im Alter von 70 Jahren ist am 4. Januar der ehemalige Verlagsleiter des Allgäuer Zeitungsverlages, Manfred Müller, überraschend verstorben. 37 Jahre arbeitete „MüMa“ für das Medienhaus in Kempten. Von 1998 bis 2004 leitete der gebürtige Freiburger den Verlag.

Anzeige

Die Allgäuer Zeitung kam bislang sehr stabil durch den Medienwandel. Im Gesamtverkauf kommt die Tageszeitung auf 102.702 Exemplare. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet dies ein Minus von zwei Prozent. Innerhalb von fünf Jahren verloren die Kemptener sechs Prozent ihrer Auflage.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige