Anzeige

Ostrowski-Abgang war lange vorbereitet

manager-magazin-Autor Klaus Boldt hat in einem großen Stück die Strategie des neuen Bertelsmann-Vorstandschefs Thomas Rabe analysiert. In dem Text, der nun auch online zu lesen ist, wartet Bertelsmann-Kenner Boldt auch mit Details zum Machtwechsel bei dem Medienkonzern auf. So sei bereits seit Beginn 2010 mit einem Headhunter ein Nachfolger für Hartmut Ostrowski gesucht worden. Dessen Abfindung beträgt laut manager magazin acht Millionen Euro.

Anzeige

Der Düsseldorfer Headhunter Rolf van Emmerich habe extern nach einem möglichen Nachfolger für Hartmut Ostrowski gefahndet, schreibt Boldt, aber erfolglos. Der richtige Mann war nämlich offenbar längst an Bord: Finanzvorstand Thomas Rabe. Zwar habe Bertelsmann-Patriarchin Liz Mohn zunächst noch Bedenken gegen den forschen Manager gehegt, aber in der Bertelsmann Verwaltungs Gesellschaft (BVG) habe sich vor allem der frühere Thyssen-Chef Dieter Vogel für Rabe stark gemacht.

Rabe werde bald auch den Aufsichtsratsvorsitz von Gruner + Jahr übernehmen, wie Boldt schreibt. Der scheidende Vorstandschef Hartmut Ostrowski habe – so die Analyse des manager magazins – keine Chance gehabt, zu glänzen. Dessen Vorgänger Gunther Thielen habe ihm ein Haus überlasse, das dieser “binnen weniger Jahre in einen grauen Zustand versetzt hatte: restlos entdynamisiert, bedeutungslos im Internet und weit zurückgefallen in der Weltrangliste, die die Westfalen 1986 noch selbst angeführt hatten.”

Zu dieser Bürde kamen dann noch die Weltwirtschaftskrise und gesundheitliche Probleme Ostrowskis, die laut dem mm-Artikel bis ins Jahr 2001 zurückreichen. Immerhin schaffte er es, den Konzern in schwieriger Zeit mit einem rigorosen Sparprogramm zu konsolidieren. An Hoffnungsträger Rabe liegt es nun, dem Riesen aus Gütersloh wieder neues Leben und die viel beschworene Dynamik einzuhauchen. Das Stück trägt den Titel “Gütersloh reloaded” und ist hier auf der Website des manager magazins zu finden.

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige