Drei Viertel der Arbeitnehmer ohne Jahresbonus

Fast drei Viertel der deutschen Fach- und Führungskräfte müssen 2011 auf einen Jahresbonus. Das hat eine Umfrage der Jobbörse StepStone ergeben. Damit liegen deutsche Arbeitnehmer europaweit im Durchschnitt.

Anzeige

Die Gründe für den ausbleibenden Bonus sind vielfältig: Nur 27 Prozent der befragten Fach- und Führungskräfte beziehen laut Stepstone aufgrund der schlechten Unternehmenssituation keine Extrazahlung. 46 Prozent hingegen erklärten, dass sie leer ausgehen, obwohl 2011 ein erfolgreiches Jahr für ihr Unternehmen gewesen sei.

Stepstone hatte 3000 deutsche Fach- und Führungskräfte befragt. Europaweit liegt Deutschland im Durchschnitt. Jahresbonus-Spitzenreiter sind die Österreicher mit 34 Prozent und Belgier mit 32 Prozent der Arbeitnehmer, die eine Sonderzahlung bekommen.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige