Anzeige

SevenOne vermarktet Zattoo in Deutschland

Zattoo arbeitet künftig mit SevenOne Media zusammen. Die Vermarktungstochter der ProSiebenSat.1 Media AG wird die Live-Fernsehplattform ab Januar mit in ihr Portfolio aufnehmen. Darüber hinaus wird Zattoos eigenes Vertriebsteam das Produkt auch weiterhin Werbekunden anbieten.

Anzeige

Zattoo ist nach eigenen Angaben mit neun Millionen registrierten Nutzern in sechs europäischen Ländern präsent. Allein in Deutschland seien bis zu 800.000 User monatlich aktiv und sehen dabei jeweils bis zu 30 PreRoll Video-Ads, die Zattoo beim Wechsel des Kanals einblendet. Neben sämtlichen öffentlich-rechtlichen TV-Sendern präsentiert die Plattform auch einige Privatsender.
„Die Zusammenarbeit mit SevenOne Media ist für uns ein wichtiger Schritt, um das werbefinanzierte Angebot von Internet Live-TV in Deutschland weiter auszubauen“, sagte Zattoos Managing Director Oliver Knappmann. „Wir haben den richtigen strategischen Partner dafür, lineares TV auf allen relevanten Endgeräten anzubieten, ganz im Sinne unserer Vision ‚Internet TV everywhere’.
Thomas Port, Geschäftsführer SevenOne Media, fügte hinzu: „Zattoo ist auch in Deutschland ein interessanter Anbieter von echtem Live TV und eine hervorragende Ergänzung für unser Bewegtbildangebot. Insbesondere dank des Video-Inventars und der Stärke im mobilen Bereich bauen wir hiermit unsere Qualitätsführerschaft im Markt weiter aus.“

Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige