BR-Rundfunkrat ernennt Reitz zur Fernsehdirektorin

Nun ist es offiziell: Bettina Reitz ist vom Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks zu neuen Fernsehdirektorin ernannt worden. Der Vertrag der 49-Jährigen startet am 1. Juni 2012 und ist auf fünf Jahre festgelegt. Bis Ende Mai wird sie die ARD-Tochter Degeto als Geschäftsführerin leiten.

Anzeige

Reitz kehrt damit an eine alte Wirkungsstätte zurück: Vom 1.1.2003 bis zum 30.4.2011 war sie bereits als BR-Fernsehdirektorin tätig. Die Süddeutsche Zeitung hatte bereits Mitte November geschrieben, dass Reitz der Posten angeboten werden würde.

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige